Gametipp: The Walking Dead

The Walking Dead

Ja, ihr habt richtig gelesen! Dies ist ein Gametipp und keine Comic- oder TV-Serien-Empfehlung. telltalegames hat Robert Kirkmans erfolgreiche Zombie-Comic- und -Fernseh-Reihe als PC- und Konsolenspiel umgesetzt. Computer-Zocker können das in insgesamt fünf Teile gesplittete Game für satte 25 Euro bei Steam erwerben, während auf der PS3 der erste Teil für nur 5Euro, bzw. alle Folgen im Season Pass für insgesamt 20Euro erhältlich sind. Auf XBoxLive gibt’s Episode 1 für 400Points. Momentan ist nur Teil 1 – A New Day spielbar, den ich natürlich bereits durchgespielt habe. In den kommenden Wochen werden die weiteren Folgen erhältlich sein, ein Gesamtpaket, bzw. Season Pass zahlt sich also preismäßig aus. Die Grafik im Comic-Stil erinnert stark an die Originalvorlage und entschärft die spannungsgeladene Stimmung überhaupt nicht. Sehr interessant sind die vielen Entscheidungen, die man in ziemlich kurzer Zeit treffen muss und sich auf das weitere Spielgeschehen auswirken. Ja, sogar für die weiteren Folgen haben die getroffenen Entscheidungen Einfluss. Will man zum Beispiel lieber einen kleinen Jungen, als den fast erwachsenen Farmer-Sohn vor den gefräßigen Zombies retten, gehört fortan die komplette Familie des Buben zu seinen Gefährten, während der Bauernbengel im weiteren Spielverlauf überhaupt nicht mehr vorkommt und der traurig-angepisste Farmer wütend alle Anwesenden von seinem Anwesen vertreibt. Dies fördert vor allem das Mehrmals-Spielen der einzelnen Episoden.

Einige Aufgaben sind wiederum etwas stumpfsinnig geraten und fordern nicht gerade viel Denkvermögen, doch das Gesamtkonzept stimmt und geht vollends in unheimlich-stressiger, aber auch etwas trauriger Stimmung auf. Klingt vielleicht etwas negativ, doch wie soll es bei einer Zombie-Apokalypse anders zugehen? Mir gefällt’s jedenfalls total und freue mich schon riesig auf Episode 2. Gut, ich kenne natürlich die Comics und auf die zweite Staffel der TV-Serie warte ich schon verzweifelt, das Game ist jedoch nicht nur für Fans ein Muss, auch Action- und Horror-Freaks kommen auf iher Kosten. Das Spiel ist zur Zeit allerdings nur auf englisch erhältlich!

Wo wir schon dabei sind, würde mich interessieren, ob ihr auch gerne Gameplay-Videos von Konsolentiteln sehen würdet? Wenn ja, hinterlasst mir bitte einen Kommentar, oder postet auf facebook, bzw. “liked” den Beitrag!

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Gametipp: The Walking Dead”

  1. Hey patrick!

    Schöne Scheiße das mit deinem Arbeitgeber! Sowas gehört sich nicht. Hoffe du findest bald etwas neues was dich erfüllt.
    Tragt eure TSW-Gilde doch auf mmoscout.net ein in die clevere Gildensuche. Gibt link-juice und hoffentlich ein paar qualifizierte bewerber:
    http://www.mmoscout.net/mmo-games/the-secret-world.html

    falls du/ihr mitmachen wollt bei mmoscout.net, lasst es mich wissen.

    lg
    joe

Leave a Reply